fbpx
alt

Süssmund

Der zweifache österreichische Brewer’s Staatsmeister Nikolaus und Partner Norbert sind Süßmund Kaffee. Als Pop-Up Konzept in Wien gestartet, konzentrieren sich die beiden mittlerweile ausschließlich auf die Produktion ihrer Speciality Coffees. Mit ihren Single Origin Kaffees und den sehr eleganten Blend zeigt Süßmund einen modernen Third-Wave Coffee Stil.

Süssmund stellt sich vor

Süssmund Kaffee wurde 2014 von Nikolaus Hartmann gegründet, nachdem er erkannte, dass seine Vision Kaffee der Lage und der Aufbereitung entsprechend schonend zu rösten, Anklang findet. Ursprünglich aus der Finanzbranche, ist Norbert Rieberer seit 2018 Teil von Süssmund. Die Leidenschaft zu besonderem Kaffee, das gemeinsame Verständnis von ethischem Wirtschaften und nachhaltiger Produktion verbindet die beiden.

Zentrale Elemente des Spezialitätenkaffees sind das Handeln von herausragenden Kaffeequalitäten, eine faire Bezahlung der Kaffeebauern und eine transparente Produktions- und Lieferkette. Diese Eckpfeiler begründen unsere Unternehmensphilosophie.

Wir rösten unseren Kaffee schonend in einem handgemachten Trommelröster aus Griechenland. Dabei bilden sich komplexere Aromen und weniger den Magen angreifende Säuren als beim schnellen, industriellen Röstverfahren mit hohen Temperaturen.

Damit die herkunfts- und sortenreinen Aromen des Kaffees nicht verloren gehen, entwickeln wir für jeden Kaffee ein eigenes Röstprofil. Denn Kaffee besitzt mit 800 möglichen Aromen mehr als Wein. Diese wollen wir erlebbar machen und den Konsumenten auf die geschmackliche Vielfalt von Kaffee sensibilisieren.