fbpx

Wildkaffee, Guatemala, La Labour

geröstet in Garmisch-Patenkirchen, Deutschland

Mitten in Guatemala City befindet sich die letzte Kaffeefarm der Stadt, die Finca La Labour. Die Finca wird seit 1920 von Familie Montenegro in der der fünften Generation betrieben. Für Farmer Francisco Quezada ist die Nachhaltigkeit seiner Farm, die Kaffeebäume und das gesamte Ökosystem sehr wichtig. Hardy Wild röstet diese Bohnen in Garmisch-Partenkirchen und lockt feine Aromen nach Milchschokolade und Trockenfrüchten hervor. In der Tasse ein angenehm milder Kaffee, der als Filterkaffee, aber auch als Verlängerter im Vollautomaten sehr harmonisch ankommt.

Röster
Charakteristik
fruchtig schokoladig
Säure
Körper
Röstgrad
Zubereitung
Aroma
Milchschokolade, Nuss
Varietät
Arabica, Bourbon, Catuai, Typica
Herkunft
Guatemala
Region
Zona 18
Farm
Finca La Labour
Aufbereitung
washed
Label
Direct Trade

Füllmenge

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand. Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage.

Ganze Bohnen

Gerne können wir dir den Kaffee auch mahlen.
Schreib uns dafür bitte einfach den gewünschten Mahlgrad in das Anmerkungen Feld beim Check-Out.